Chlÿxgephÿl-Logo

Updates

Neue Portraits und einiges an Prosa

Bild 150912-R2Bereits in der ersten Septemberhälfte hatten wir einen Auftrag für ein Familien-Shooting. Neben unserer eigenen Hochzeit war das eine Premiere, und so waren wir natürlich sehr gespannt, ob man mit unserer Arbeit zufrieden sein wird. Direkt nach dem Ereignis fuhr die Auftraggeberin jedoch in Urlaub, so dass wir diese Zeit auf glühenden Kohlen verbrachten. Allerdings rechnete sich das, denn unsere Ergebnisse, die mithilfe zweier Locations in Birkenau und Unmengen an diversen Kleidungsstücken entstanden sind, kamen sehr gut bei den Kunden an.

Klar wurde nicht immer nur die fünfköpfige Gruppe zusammen fotografiert, und so haben wir hier die Möglichkeit und die Erlaubnis, zwei Fotos von Judith auszustellen, die sich auch alleine von uns portraitieren ließ. Mehr ist nur in persönlichen Gesprächen vorzeigbar, sollte jemand ebenfalls an so einer Aktion interessiert sein, aber mehr Auslage sehen wollen.

Des Weiteren hat sich die vergangenen Tage noch einiges mehr an unserer Seite getan. Neben den Verknüpfungen in Nicoles soziale Netzwerke sind zur Linken und Rechten unserer Bildschirmversion Schnellstartleisten hinzugekommen. Die linke, um von jeder Seite aus eine Anfrage schreiben zu können; die rechte enthält ein paar Links, die sonst nur komplizierter über die Navigation erreichbar wären.

Als umfangreichste Neuerung hat es Workshop Nummer 6 nun auf die Seite geschafft. Hier geht es darum, Bilder zu organisieren und dann strukturiert online zu stellen. Klar ist uns, dass die Zielgruppe für diese knapp 40kB an reinem Text eine sehr kleine sein wird. Allerdings waren wir der Meinung, aus dem Internet für den Bau unserer Seite so viel gelernt zu haben, dass man auch mal ein bisschen was zurückgeben kann. Und wenn dann das Ganze nur einem hilft, soll es die Mühe wert gewesesn sein. Der ein oder andere Rechtschreibfehler, den wir bis dato noch nicht gefunden haben, sollte sich mit der Zeit dann hoffentlich auch verabschieden.

Und schon wieder waren wir unterwegs...

Bild 150915-R1Die zweite Woche des Urlaubes ist nun beendet, und schon wieder hatten wir Grund, ein bisschen was zu aktualisieren. Ganz 19 neue Fotos haben es diese Woche nun noch einmal in unsere Galerien geschafft, wobei allerdings nur sechs davon tatsächlich in den letzten Tagen entstanden sind.

Besucht haben wir Kloster Eberbach im Rheingau, womit wir einmal mehr eine internationale Filmkulisse („Der Name der Rose“) abgeklappert haben. Diese Location war schon seit Jahren in unserer Haben-Wollen-Liste, nur war es einmal zu voll, und an den restlichen Tagen hat es sich einfach nicht ergeben. Was wir so versäumt haben, bekamen wir dort umso heftiger zu spüren. Vor allem die architektonischen Sehenswürdigkeiten – und da allen voran die Basilika und der Weinkeller – sind die Anfahrt und den Eintrittspreis bei Weitem wert! Schief angeguckt wird man auch nicht, wenn man mit kompletter Fotoausrüstung anrückt, um sich an den historischen Begebenheiten zu vergehen.

Bild 150821-N4Ein paar Nachzügler in Sachen Schwetzingen, Coburg und den beiden Hochzeits-Shootings gab es noch von Seiten Nicoles, und des Weiteren hatten wir die Tage tatsächlich noch eine weitere Session, für die wir offiziell engagiert wurden: ein Familien-Shooting im Odenwald. Bis dato steht allerdings die Erlaubnis noch aus, ob wir auch mit diesen Fotos hier ebenfalls werben dürfen. Aber lassen wir das doch mal als Rechtfertigigung stehen, dass unsere Besucher Grund haben, bald mal wieder rein zu schauen!

Überdies sind alle unsere Galeriebilder nun auf Pinterest pinbar und man kann sie bei Facebook liken und teilen! Wir basteln an weiteren Social-Media-Verlinkungen – mal sehen, was sich noch ergibt...

Neue Bilder aus dem Herbsturlaub 2015 und mehr!

Bild 150910-R1Und schon ist die erste Woche unseres zweiten großen Urlaubes diesen Jahres vorbei. Eine mehrtägige Reise steht diesmal finanzbedingt nicht auf dem Programm, aber wir haben uns vorgenommen, dafür mehrere kleine Fahrten zu unternehmen. Und so waren wir bereits diese ersten Tage recht fleißig und unternahmen von Thüringen aus Trips nach Coburg und zur erfurter eGa. Und kaum wieder im trauten Heim angekommen, haben wir den Schwetzinger Schlossgarten besucht und uns dort ebenfalls ausgetobt.

Einmal mehr ist uns – vor allem im Vergleich eGa zu Schwetzingen oder auch dem Mannheimer Luisenpark – die scheinbar typisch ostdeutsche Preisgestaltung etwas auf den Magen geschlagen. Klar, bezahlbar ist auch der Eintritt der eGa. Allerdings wundert es doch sehr, wieso gerade dort, wo man seit jeher darüber meckert, weniger als sonstwo zu verdienen, die Preise für solch Vergnügen doch teilweise wesentlich höher sind. Zusammen mit der nicht zu verleugnenden Tatsache der wesentlich präsenteren Fremdenfeindlichkeit ergibt das ein Bild, das selbst uns als halb/halb-Pärchen etwas nachdenklich stimmt. Will man unter sich bleiben, ist das eine Sache. Will man es aber, nachdem man sich hat sein Land von einem Außenstehenden wieder aufbauen lassen, kann man das eigentlich nur als sehr daneben bezeichnen, sorry...

Zurück zum eigentlichen Thema: vier neue Bilder gibt es bis dato, einige mehr werden die kommenden Tage folgen. Teils noch von den bereits beschriebenen Erlebnissen und hoffentlich auch welche von Ausflügen, die in den kommenden 14 Tagen folgen werden! Ideen und Möglichkeiten haben wir gerade einige im Hinterkopf; bleibt also nur zu hoffen, dass das Wetter stabil perfekt bleibt und uns die Lust nicht verlässt.

Bild 140802-R2Überdies haben wir angefangen, eine Galerie neu zu bereichern, dessen letztes Bild schon ganze fünf Jahre alt ist: die Galerie „Mensch & Portrait“. Nachdem wir jetzt unser zweites Hochzeits-Shooting hinter uns haben und unsere Kunden aller Erwartung zum Trotze mit den Ergebnissen zufrieden waren, haben wir uns (selbstverständlich nach Einholung einer schriftlichen Erlaubnis) dazu entschlossen, diese Bilder hier ebenfalls zu präsentieren. Solltet Ihr also für Euren anstehenden Tag noch halbwegs bezahlbare Fotografen brauchen, und sollte Euch unser Stil gefallen, erfahrt Ihr hier und auf unserer Mutterseite rkw: die digitale manufaktur in Kürze mehr!

Neue alte Bilder und noch ein paar Optimierungen

Bild 140924-R1Um zumindest nach der ersten Seitenaktualisierung nach anderthalb Jahren ein klein wenig am Ball zu bleiben und hier – auch aufgrund des neuen rss-Feeds – ein bisschen was neues posten und damit auch testen zu dürfen, sind die Tage weitere Bilder hinzugekommen. Es handelt sich hierbei um rare Aufnahmen aus dem Umzugsjahr 2014, genauer aus dessen Herbsturlaub im Süden unseres Landes.

Zu finden sind die Bilder allerdings nicht im Verzeichnis der neuen Aufnahmen, da sich dieses nach dem Erstellungsdatum richtet. Schaut bei Interesse einfach mal in unsere HDR-Galerie, da stehen alle drei.

Weiterhin sind wir fleißig dabei, die CSS-Dateien unserer Seite zu aktualisieren und zu optimieren, so dass bald wieder auf allen Medien und Formaten unsere Seite kompromisslos angezeigt werden kann.

Der oben angesprochene rss-Feed befindet sich ebenfalls sozusagen noch im Testmodus, da wir uns auch hier vorgenommen haben, möglichst eine selbstgestrickte Lösung zu Einsatz zu bringen. Entsprechend hakt's hier und da noch, aber da Ihr als Leser ja nicht für unsere Seite bezahlen müsst, bitten wir um etwas Nachsehen und Geduld, wir sind fasst täglich am Tüfteln. Tipps und Tricks von Fachleuten sind natürlich herzlich willkommen und könnten das Ganze abkürzen...!

Neue Bilder, mehr Komfort, weniger Nachnamen

Lang lang ist's her, als unserer Seite die letzte Aktualisierung widerfahren ist. Aber der anstehende Umzug schluckte nicht nur die Zeit, die wir benötigten, um Updates zu schreiben; nein, auch das Hobby an sich kam zu kurz.

So haben wir es im Jahre 2014 nur einmal für fünf Tage geschafft, überhaupt so ein bisschen was wie Urlaub zu genießen. Ziel waren drei Tage am Bodensee und noch einmal zwei Übernachtungen am Königsee oberhalb Berchtesgadens. Auch davon gibt es ein paar wenige Bilder, die aber bis heute noch nicht online sind – das soll sich allerdings in naher Zukunft noch ändern.

Neue Bilder an sich gibt es trotzdem. Die sind auch schon seit gut anderthalb Monaten unangekündigt hier zu finden. Ende Mai hatten wir mehrere Stationen in Frankreich und Spanien besucht und darüber auch einen mehr als ausgiebigen Bericht verfasst, der wie gehabt im Menüpunkt Reiseberichte zu finden ist.

Die ganze Seite hat ebenfalls eine kleine Renovierung bekommen, vieles allerdings hinter den Kulissen und manches – wie die Querformat-Version für Mobilgeräte und die Ansicht für kleinere Monitore – ist noch nicht einmal abgeschlossen. So kann es die Tage immer mal wieder zu kleinen Beeinträchtigungen kommen, wenn wir dabei sind, die restlichen Quellcodes zu vervollständigen.

Und überdies haben wir zu allem Überfluss am vergangenen Samstag auch noch geheiratet, was auch heißt, dass mit einem Ende unserer Webseite so schnell nicht zu rechnen ist.

Da die nächste Zeit noch Einiges an fotografischer Arbeit ansteht und auch von den vergangenen anderthalb Jahren noch ein bisschen was nachgetragen werden kann, kann man guter Dinge sein, dass die nächste Aktualisierung nicht all zu lange auf sich warten lassen wird...

 

Alle Updates anzeigen

 

 

online seit: 28.01.2012   •   Fotos online: 447   •   aktuellstes Foto: 22.07.2016   •   Reiseberichte online: 5   •   Workshops online: 6